Jemals gefördertes Erdöl   Barrel an gefördertem Erdöl seit Beginn der Erdölförderung: Das entspricht einem Würfel mit einer Kantenlänge in Metern:  
Erdölförderung in Kubikmeter live:
            Welterdölverbrauch Derzeit werden jährlich rund 34 Milliarden Barrel Rohöl gefördert, das sind 5,4 Kubikkilometer. In Barrel (159 Liter): 93 Millionen am Tag. Pro Sekunde werden 171 Kubikmeter bzw. 1075 Barrel Erdöl verbraucht, zum grössten Teil indem es verbrannt wird. Erdölprodukte wie Plastik werden letztendlich auch zum grössten Teil verbrannt.
Die Peak-Oil-Theorie (Globales Ölfördermaximum)   Vor einigen Jahren sah es so aus, als ob die Spitze der globalen Erdölförderung erreicht worden ist. Im Februar 2008 betrug die tägliche Ölförderung 85,8 Millionen Barrel. Die stellte eine Spitze dar, welche einige Zeit nicht mehr übertroffen wurde, bzw. die Ölförderung fiel dann flach ab. Zu der Zeit schnellte auch der Ölpreis auf den Rekordwert von über 140 US-Dollar, und man hätte erwarten können, dass sich der Preisanstieg durch das immer knapper werdende Rohöl fortsetzt. Durch neue Techniken ist es aber heute möglich, noch mehr Erdöl aus dem Boden zu pressen, und die Erdölförderung im Jahr 2013 übertraf mit 86 Millionen Barrel den Rekord von 2008. Der Trend setzt sich fort. Erdölförderung im Jahr 2016: 93 Millionen Barrel täglich.
Menschen Natur Technik Wirtschaft Sonstiges User